High-Tech am jüngsten und modernsten LZ Österreichs

Schießstandgröße 
  • 12 Kleinkaliber-Schießstände auf 50 Meter (Meytonanlagen)
  • 2 Großkaliber-Schießstände auf 100 Meter
  • 9 Meyton-Schießstände auf 10 Meter (Luftgewehr und Luftpistole)
  • 2 Pistolen Feuerstände 25 Meter (zwei Fünferspiele)

Die neue Anlage ist in vielerlei Hinsicht fortschrittlich ausgestattet. Eine hochtechnisierte Meytonanlage unterstützt die Schützen im täglichen Einsatz, um den olympischen Disziplinen wie Druckluft- und Feuerwaffen gerecht zu werden. Die Messung ist deutlich präziser als mit der herkömmlichen Papierscheibe und unabhängig von jeglicher Witterungsart.

Ein weiteres Highlight ist die Noptel-Anlage. Mit dieser Messstation ist eine genaue Analyse der angeborenen sowie antrainierten technischen Fähigkeiten des Sportlers möglich. Die leistungsdiagnostischen Geräte des Schützenbundes sind im Leistungszentrum Zell installiert und stehen den Sportschützen zum Training zur Verfügung. Somit ist das neue Leistungszentrum Zell am See die modernst ausgestattete Schießsportanlage in ganz Österreich.

Meton Anlage Schuetzengilde Zell am See

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 23.09.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/anlage/hightech_Anlage.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at