Downloadbereich der Schützengilde Zell am See

Das moderne Training im Sportschießen und die Möglichkeiten der komplexen Leistungsdiagnostik.

  • Modernes Training


Unter Training versteht man einen systematischen, planmäßigen und zielstrebigen Erziehungs- und Bildungsprozess der das Ziel verfolgt, in einer Spezialdisziplin persönliche Höchstleistungen zu erreichen. Der Weg dorthin führt über eine vielseitige körperliche (physiologische) und geistige (psychologische) Ausbildung. Auf der Basis dieser Definition des Begriffes Training, die sinngemäß die Ausführungen von Dr. Dietrich Harre in seinem Buch „Trainingslehre“ in kürzester Form zusammenfasst, wird zum Beispiel an der weltbekannten Schießsportschule Wiesbaden unterrichtet und trainiert.

  • Training richtig einteilen
Auszug aus dem Vortrag zur Trainerausbildung 2001/02
an der BAFL Graz.
  • Vortrag über die Trainerausbildung

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass beim Leistungssportler in allen Sportbereichen das erworbene technische Können im Wettkampf nur dann abgerufen werden kann, wenn der mentale Leistungsbereich des Aktiven im ausreichenden Maße geschult und an das Niveau des technische Leistungsvermögen herangeführt wird.

  • Mentale Wettkampfsvorbereitungen

Sportliche Technik und Leistungsdiagnostik beim Sportschießen.

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 23.09.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/download.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at