Fünf Goldmedaillen für die Sportschützen aus Mittersill bei der Luftgewehr Landesmeisterschaft 2008

Meldung vom 14.05.2008

Gleich fünf Goldmedaillen konnte sich der KK priv. Schützenverein Mittersill bei der Landesmeisterschaft in Salzburg am vergangenen Wochenende sichern. Ein äußerst positives Ergebnis, dass sicher auch auf die gute Zusammenarbeit zwischen dem Verein und des SSSV – Leistungszentrum Zell am See zurückzuführen ist, wo die Mittersiller Nachwuchsschützen sehr erfolgreich trainieren. Sie sind somit der erfolgreichste Verein im Land Salzburg. Im Nachwuchsbewerb, Jungschützen weiblich und männlich, dominierte der Pinzgauer Nachwuchs mit den Brüdern Stefan und Gernot Rumpler, Alexandra Podpeskar sowie Andreas Rammler klar das Wettkampfgeschehen.


Auch der SV Maishofen mit seinen Nachwuchsschützen in der Jugend I und II zeigte mit ausgezeichneten Leistungen auf. Bei den weiblichen Junioren dominierte die Zeller Schützen Melanie Pichler. Sie belegte zuvor bei der Europameisterschaft in Winterthur an der 70 Nationen teilnahmen den 35. Platz mit 390 Ringen.


Derzeit laufen im Salzburger Schützenverein (SSSV) sowie im Leistungszentrum Zell am See die Vorbereitungen auf die Österreichische Meisterschaft 2008 Jugend I und II in Villach welche vom 28.-30.03.2008 stattfindet sowie die Österreichische Staatsmeisterschaften in Kufstein im Luftgewehr und Luftpistole Mitte April.  


Bildtexte:

Stefan Rumpler kk Schützenverein Mittersill

Gernot Rumpler kk Schützenverein Mittersill

Alexandra Podpeskar kk Schützenverein Mittersill

Andreas Rammler kk Schützenverein Mittersill


Bildrechte:

Schützengilde Zell am See

« Zurück zur Übersicht

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 24.10.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/pressetexte/pressetext-0308-LM08.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at