Österreischischer Juniorencup in Innsbruck

Meldung vom 30.03.2009
Die Siegesserie der Pinzgauer Schützen hält auch beim Jugend- und Juniorencup in Innsbruck an. Die Schützen aus dem LZ Zell am See erreichten 3 Gold- und 3 Silbermedaillen. Ganz besonders sticht das Mannschaftsergebnis der jungen Mittersiller Mannschaft - mit dem auch international beachtlichen Ergebnis von 1175 Ringen – hervor.

Erstmals erreichten auch fünf Jung- und Juniorenschützen bei einem ÖSB Bewerb 390 Ringe und mehr. Die beim Jugendcup Finale in Innsbruck angetretenen Nachwuchsschützen starten auch am kommenden Wochenende bei der ÖSTM und ÖM Druckluftwaffen 2009 in Wolfsberg /Ktn.


 

Die Ergebnisse im Detail:

1. Platz Salzburg in der Mannschaftswertung Jungschützen .

Rumpler Stefan 391   Ringe

Rumpler Gernot 391  Ringe

Podpeskar Alexandra 393 Ringe

Gesamt 1175 


 

Jungschützen männlich                                                                                                  

1. Rumpler Stefan (Mittersill)  391Ringe

2. Rumpler Gernot (Mittersill) 391 Ringe

3. Mayr Günther (Ottsdorf OÖ) 382 Ringe



Jungschützen weiblich                                                                                                    

1. Podpeskar Alexandra (Mittersill)    393 Ringe

2. Moosmüller Elisabeth        (Lamprechtshausen) 391 Ringe

3. Neuwirth Katharina (Kössen T) 389 Ringe



Junioren weiblich                                                                                                             

1. Zangerl Anna (SG See       T) 391 Ringe

2. Eder Ursula (St. Johann    S) 390 Ringe

3. Walter Christina (Ottsdorf OÖ)     380 Ringe

« Zurück zur Übersicht

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 24.10.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/pressetexte/pressetext-0309-juniorencup.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at