Sieben Medaillen bei der österreichischen Meisterschaft `08 mit den Druckluftwaffen in Kufstein.

Meldung vom 01.04.2008

Die Pinzgauer Schützen der Druckluftwaffen Disziplin konnten sich bei der österreichischen Meisterschaft in Tirol insgesamt sieben Medaillen sichern. In einer sehr guten Form präsentierte sich wieder einmal die EM Teilnehmerin Melanie Pichler, Stammverein SG Zell am See und Mitglied des SSSV - LZ Zell am See, in der Juniorenklasse weiblich mit einem zweiten Platz im Einzelbewerb. Das Team mit den Schützinnen Pichler, Eder, Mitglied des SSSV - LZ, und Zeif erreichte den dritten Platz in der Mannschaftswertung.

Die Jungschützenmannschaft männlich mit der Mittersiller Vereinmannschaft Gernot und Stefan Rumpler sowie Andreas Rammler belegten den ausgezeichneten zweiten Platz und in der Einzelwertung holte sich der erst 14-jährige Gernot Rumpler in der Klasse der 17-jährigen auch noch den ausgezeichneten dritten Platz.

Die Jungschützenmannschaft weiblich mit den Schützinnen Alexandra Podpeskar, SV Mittersill, Elisabeth Mossmüller und Martina Zauner, beide SV Lamprechtshausen, belegten ebenfalls den dritten Rang.

Mit Elisabeth Mosmüller ging ein neuer Stern am Schützenhimmel des Salzburger Sportschützenverbandes auf. Sie belegte ringgleich mit Lisa Ungerank aus Tirol mit einem Ergebnis von 393 Ringe den zweiten Platz.

Bei den Luftpistolenschützen erreichte Georg Troger, SG Zell am See, in der 5-schüssigen Luftpistole den ausgezeichneten vierten Platz und in der Mannschaft mit den Schützen Herbert Hinterbichler, LH Sbg., Johann Schwarz, HSV St. Johann/Pg., den zweiten Platz.

Bildtexte:

Zweiter Rang für die Mannschaft der Jungschützen männlich
  • Rumpler Gernot (Mittersill) 383 Ringe (mitte)
  • Rumpler Stefan (Mittersill) 377 Ringe (rechts)
  • Rammler Andreas (Mittersill) 376 (links)


Dritter Platz für Gernot Rumpler (383 Ringe) in der Jungschützen Einzelwertung


Dritter Rang für die Mannschaft der Jungschützen weiblich.

  • Moosmüller Elisabeth (Lambrechtshausen) 393 Ringe (rechts)
  • Podpeskar Alexandra (Mittersill) 372 Ringe (mitte)
  • Zauner Martina (Lamprechtshausen) 369 (links)


Bildrechte:

Schützengilde Zell am See

« Zurück zur Übersicht

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 24.10.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/pressetexte/pressetext-0408-druckwaffen.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at