Landesmeisterschaft - LZ Zell am See

Meldung vom 05.08.2009
Bei der am 1. und 2. Aug. 2009 am Schießstand der Schützengilde Zell am See durchgeführten Landesmeisterschaft aller Klassen (Liegend- und Stellungsbewerbe) waren die Kaderschützen des SSSV - LZ Zell am See erneut dominierend. In der Jugend waren Christine und Helene Schachner (SG Zell/See) mit 294 Ringen im Liegendbewerb 30 Schuss eine Klasse für sich. Bei den Frauen holte sich Tamara Alt (LH Sbg.) vor Melanie Pichler (SG Zell/See) ringgleich mit 588 den Titel. Den dritten Platz erreichte die Vizeeuropameisterin Alexandra Podpeskar (SV Mittersill) mit 580 Ringen.

Bei den Männern dominierte Christian Lauer (SG Zell/See) mit 588 Ringen gefolgt vom Michael Mayr (Lamprechtshausen) 583 Ringe und Christian Probst (SG Zell/See) mit 576 Ringen.

Überragende Leistung im Liegendbewerb die in der Junioren männlich gestarteten Jungschützen Stefan Rumpler 591, Andreas Rammler 590 und Gernot Rumpler 588 Ringe. Diese Mittersiller Mannschaft stellte auch mit 1758 Ringen einen neuen Salzburger Landesrekord auf. Beim Stellungsbewerb 3X20 Schuss erreichte Degenhart Hochfilzer, SV Mittersill 546 Ringe.

Im Juniorenbewerb männlich 3x40 Schuss kämpften die Rumpler Brüder um den Sieg. Stefan kam mit 1148 Ringen auf den 1. Platz gefolgt von Gernot mit 1145 Ringen und den dritten Platz belegte Andreas Rammler mit 1120 Ringen.

Christian Lauer schoss mit 1162 Ringen neuen Salzburger Landesrekord.

In der Frauenklasse gewann neuerlich Tamara Alt mit 565 Ringen vor Alexandra Podpeskar mit 561 Ringe; der dritte Platz ging mit 555 Ringen an Ursula Eder.

In der Klasse der Senioren 1 erreichte hinter dem neuen Sbg. Meister Ludwig Stadler - Georg Schachner den zweiten Platz. In der Klasse Senioren 3 erreichte Georg Troger, SG Zell am See, den vierten Platz.

« Zurück zur Übersicht

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 12.12.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/pressetexte/pressetext-0809-LM.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at