Ergänzung Schützengilde Zell am See

Meldung vom 27.11.2007
Fünf Gildenmitglieder gehörten der österreichischen Nationalmannschaft an, 1986 errang Barbara Troger den Vizeweltmeistertitel mit dem Luftgewehr; Europameistertitel mit neuem Weltrekord ebenfalls durch Barbara Troger sowie Gudrun Sinnhuber in Osijek im Bewerb 50m liegend 60 Schuss in der Juniorenklasse.

Teilnehmer an der Welt- und Europameisterschaft der Schützengilde Zell am See von 1980 bis heute:

  • Huberta Müller, KK und Luftgewehr
  • Barbara Troger, verehelichte Oberauer KK und Luftgewehr
  • Hannelore Troger, verehelichte Horneber, Luftgewehr
  • Gudrun Sinnhuber, verehelichte Viertler, KK und Luftgewehr
  • Helmut Wenger, Armbrust 30 m
  • Eduard Rieder, 50 m Feuerpistole


Sieben Landesmeistertitel 2007 holten die Schützen der Schützengilde Zell am See und Mittersill in den Pinzgau: Andreas Rammler (2x), Melanie Pichler, Alexandra Podpeskar Stefan und  Gernot Rumpler sowie Tamara Alt.

Elf stolze österreichische Meistertitel gingen ebenfalls in den Pinzgau: Andreas Rammler (3x), Fritz Klinger (3x), Ursula Eder (2x), Stefan Rumpler, Gernot Rumpler und Alexandra Podpeskar

« Zurück zur Übersicht

Partner der Schützengilde






Dieser Artikel wurde am 24.10.2018 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: schuetzengilde.at/de/kontakt/pressetexte/pressetext-1107.php
 
Schützengilde Zell am See, 5700 Zell am See, Tel.: +43 (0)6542 57970


Home | © www.nill.at